K17.02: Parfumentwicklung APHRODITE organic

Kategorie Kultur & Geschichte 2017

eingereicht von
ART PARFUM – Beate MT Nagel aus Oy-Mittelberg/Deutschland
E-Mail: post(at)art-parfum.eu
Web: www.art-parfum.eu

Diese Projekteinreichung wurde von FORUM ESSENZIA e.V. unterstützt.

Projektkurzbeschreibung

APHRODITE – die Göttin der Liebe, der Schönheit und des Parfums; Ihr Parfum war als Teil meines Gesamtkonzepts von insgesamt sechs göttlichen Parfums die größte Herausforderung. Es sollte ein wahrhaft aphrodisisches Parfum sein. Ich zeichnete die Göttin Aphrodite und erstellte mein Konzept. Aber dann lag ich im Juni am plätschernden Teich, der Duft von Damascena-Rosen wehte zu mir herüber und… ich schlummerte ein. Sie werden es kaum glauben, aber ich wurde zu einem Treffen der besonderen Art eingeladen: Die Göttinnen APHRODITE, ARTEMIS und ATHENA gaben sich die Ehre. Was ihre göttliche Botschaft an Sie, an mich ist? Lesen Sie ihre Antwort in meinem angehängten Konzept (PDF).

Für die detaillierte Projektbeschreibung klicken Sie bitte hier…

Zurück zur Kulturprojekte-Übersicht 2017