GL17.01: Duftrosen-Almwiesen-Wildkräuter-Handbad

Kategorie Garten & Landwirtschaft 2017

eingereicht von
KOMPETENZ – Berufliches und Soziales Kompetenzzentrum Weststeiermark GmbH – Monika Zigler aus A- 8544 Pölfing Brunn/ Stmk
E-Mail: monika.zigler@kompetenz.or.at
Web: www.kompetenz.or.at

Projektkurzbeschreibung

Unser Unternehmen ist eine Einrichtung im Sozialbereich, deren Zielsetzung es ist, die KundInnen an eine Beschäftigung am Arbeitsmarkt heranzuführen. Das Projekt Duftrosen-Almwiesen-Wildkräuter-Handbad entstand, als eine wertvolle, kostengünstige und von den TeilnehmerInnen umsetzbare Idee für ein Gastgeschenk für den „Tag der Offenen Tür“ am 22. Juni gesucht wurde. Die Idee wurde von Monika Zigler, Mitarbeiterin in unserem Unternehmen und ausgebildete Kräuterpädagogin, entwickelt. Für die Herstellung des Handbades wurden mit den KundInnen Almkräuter, Gräser und die Blätter der Duftrose „Charles de Mills“ in Soboth (1.100m Seehöhe) gesammelt, die wiederum anschließend getrocknet, geschnitten und in Stoffsäckchen verpackt wurden.

Für die detaillierte Projektbeschreibung klicken Sie bitte hier…

Zurück zur Gartenprojekte-Übersicht 2017